Radio-Personalities 2015: Strategien, Tipps und Erfolgsgeschichten

Ursula Wienken, Nick D. Maloney.

Die größten Radio-Personalities im deutschsprachigen Raum schreiben. Über das, wofür sie stehen, warum Radio ohne Personalities nicht funktionieren kann und was Hörerbindung für das Überleben des Radios bedeutet. Radioprofis von heute und morgen, Interessierte und Liebhaber finden hier wertvolle Einblicke in die Welt der erfolgreichsten Radiostars.

Radio-Personalities 2015 ist kein technisches Handwerksbuch - davon gibt es genug. Die Autoren/-innen schreiben persönlich über ihren Weg, ihren Lebenstraum und ihre Vision von emotionalem, authentischem Radio, das auch in Zeiten von Streaming-Portalen Berechtigung und Zukunft hat. Wenn Sie also dem schönsten Medium der Welt zugetan sind, ob Sie Radiomacher sind oder nicht, wenn sie die Macht des non-visuellen Mediums Radio besser verstehen und den Stars auf dem Weg zu Quote, Erfolg und Ruhm auf die Finger schauen wollen, ist dieses Buch genau richtig für Sie.

Mit Beiträgen von: Stephan Halfpap (Prolog), Consi Zöller, Sina Peschke, Olli Briesch, Volker Mittmann, Werner Ranacher, Wolfgang Leikermoser, Arno Müller, John Ment, Thomas Böttcher & Uwe Fischer, Jüre Lehmann, Holger Ponik, Karin Imhof, Frank Schulte, Andreas Kuhlage & Jens Hardeland, Christian Schalt (Epilog)

Taschenbuch: 126 Seiten
Verlag: Nomos; Auflage: 1 (18. Mai 2015)


Bestellen

Radio-Personalities 2015: Strategien, Tipps und Erfolgsgeschichten

(1 Stimme)

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie bitte darauf, alle Informationen einzugeben.
HTML-Code ist nicht erlaubt.
Zur Spam-Vermeidung werden neue Kommentare vor der Veröffentlichung geprüft und erst dann freigegeben.