Alle kostenlose Stellenangebote und Stellengesuche - radioberatung.de

Radio-Journalismus

Walther von LaRoche, Axel Buchholz.

Was man können muss, um beim modernen Radio Erfolg zu haben: Die neunte, vollständig aktualisierte Auflage (erstmals bei Econ) bringt es. Wie man zum Radio kommt: Radio-Journalismus informiert darüber.

Nachrichtenredakteur (m/w) - 89.0 RTL

Das Funkhaus Halle, ein Unternehmen der RTL-Gruppe, produziert mit seinen beiden Radiosendern 89.0 RTL und Radio Brocken zwei überregionale Programme für Sachsen-Anhalt, Thüringen und Niedersachsen, die zusammen knapp 1,6 Mio. Hörer pro Tag erreichen. Wir wachsen weiter und verstärken unser Team.

Das Funkhaus Halle sucht Dich als

Nachrichtenredakteur (m/w)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Radiojobs - der kostenlose Stellenmarkt von radioberatung.de

radioberatung.de bietet Ihnen hier den Zugriff auf den größten deutschen Stellenmarkt für kostenlose Stellenanzeigen. Hier finden Sie Radiojobs aller Art:

Moderation, Musik, Nachrichten, Produktion, Promotion, Redaktion, Marketing, Verkauf, Volontariate und Praktikas.

Afeed icon bluebonnieren sie die aktuellen Jobangebote bzw. -gesuche per RSS-Feeds! Mit dem Abo werden sie automatisch über neue Stellenanzeigen informiert. So versäumen sie nie neue Angebote bzw. Gesuche.

Diese RSS-Feeds sind im Browser (etwa Firefox), im Mail-Client (Thunderbird) oder in speziellen RSS-Readern (Klipfolio, Vienna) lesbar und werden dann automatisch geladen.

radioberatung.de stellt die Stellenanzeigen im Format RSS 2.0 zur Verfügung. Mit einem Mausklick auf das blaue RSS-Logo speichern sie die Linkadresse. Die fügen sie in einem der gerade genannten Programme ein.

 

Hier kostenlos Jobangebot aufgeben!

Hier kostenlos Jobgesuch aufgeben!

Der NDR, die Kanzlerin und Silvester

NDR: Nachrichtenpanne

Der NDR am Silvesterabend und bundesdeutsche Kanzler besitzen eine magische Anziehungskraft, die schon mal zu merkwürdige Pannen eskaliert. Versehentlich werden 1986 die Videokassetten der Neujahrsansprache von Kanzler Kohl vertauscht, so dass die alte Ansprache vom Vorjahr läuft. Am Silvesterabend 2005 war es dann auch wieder mal soweit.

Neuer NDR-Service: DAB+ verknüpft Radio und Internet

Der Norddeutsche Rundfunk bietet Smartphone-Nutzern mit integriertem DAB+ Empfänger - wie dem LG Stylus 2 -  einen neuen Service: Die Grafiken der DAB+ Slideshow sind ab sofort mit dynamischen Internetlinks verbunden. Diese Links ermöglichen es Nutzern, mit nur einem Klick auf das Display noch mehr Informationen zum Musikprogramm, zum Wetter oder zu den Nachrichten zu bekommen.

Neues Informationsangebot "rbb|24" - Online statt UKW

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) startet am heutigen Montag (25. April 2016) die neue digitale Informationsmarke rbb|24. Unter diesem Titel bietet der rbb künftig regionale Informationen aus Berlin und Brandenburg im Netz an. Mit der Einführung von rbb|24 erweitert der Sender die Verbreitungswege für sein bestehendes Online-Informationsangebot.

ARD-Inforadios im digitalen Zeitalter

Die Nachrichten- und Informationsradios der ARD sind ein sehr spezifisches Angebot im Spektrum der informierenden Medien. Mit der Digitalisierung haben sich die Rahmenbedingungen für die Informationsnachfrage stark verändert. Informationen sind permanent und über die unterschiedlichsten Verbreitungswege verfügbar und im Internet sogar jederzeit individuell abrufbar. In diesem Umfeld müssen die Informationsprogramme im Hörfunk mit ihren Inhalten überzeugen. Wie behaupten sich diese Radioangebote im Wettbewerbsfeld der aktuellen Informationsvermittlung?

Nachrichten im Radio - noch wettbewerbsfähig?

Die dritte Welle vom Reuter Institute Digital News Survey (nach 2012 und 2013) - einer international vergleichenden Untersuchung - widmete sich erneut den Konsequenzen der Onlinekommunikation für die Entwicklung des Nachrichteninteresses, der Nutzungshäufigkeit sowie der Bedeutung verschiedener Nachrichtenquellen und Endgeräte für den Zugang zu Onlinenachrichten. Befragt wurden Onlinenutzer ab 18 Jahren in zehn Ländern. Noch sind Radio und Fernsehen für alle Altersgruppen die wichtigste Quellen für Nachrichten.

Unterhaltung stimuliert politisches Interesse und Suche nach Informationen

Kann durch emotionale Unterhaltung politisches Wissen gefördert werden? Die Autoren der Studie, Anne Bartsch und Frank M. Schneider, argumentieren, dass es darauf ankommt, mit welcher Motivation die Botschaft aufgenommen wird und ob eine intensive Informationsverarbeitung und wahrnehmende Auseinandersetzung mit den dargebotenen Inhalten stimuliert wird. Im weitesten Sinn beantwortet die Studie die Frage nach dem Erfolgsgrund von Formaten wie die "heute show" vom ZDF.

Wer hörte am 11. September 2001 Radio?

Der Anschlag auf das World Trade Center in New York besaß neben dem hohen Newswert auch – wie sich kurze Zeit später herausstellte - eine historische Bedeutung. Viele Radiosender stellen sich in diesem Zusammenhang die Frage, welche Rolle sie bei solchen Extremereignissen spielen.

Diesen RSS-Feed abonnieren

Radiojobs only!

Beachten Sie bitte, dass dieser Stellenmarkt von radioberatung.de nur Angebote und Gesuche aus dem Medienbereich Radio kostenlos veröffentlicht!

Beachten Sie bitte:

Die Stellenanzeigen werden in der Regel innerhalb von 24 Stunden auf radioberatung.de veröffentlicht. Die Inserate werden für acht Wochen veröffentlicht, sofern keine andere Anzeigendauer angeben wird.