Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Recherche - radioberatung.de

Deutscher Radiopreis 2017: "Mission Aufstehen" - beste deutsche Morningshow stars

In der Elbphilharmonie in Hamburg wurden sie vergeben: die Trophäen an die Besten des deutschen Radio Biz. Die Verleihung des Deutschen Radiopreises 2017 unter den 33 Nominierten wurde von 62 Radiosendern live übertragen. Der Radiopreis ist inzwischen die wichtigste Auszeichnung der Branche: In diesem Jahr wetteifern 127 Programme mit mehr als 380 Bewerbungen um die Preise – ein neuer Rekord.

Die Kunst der Recherche

Hektor Haarkötter.

Recherchieren ist heute zur universellen Metapher für den digitalen Alltag geworden: »Ich suche - also bin ich.« In Zeiten des »Information Overload« ist die Aufgabe allerdings nicht mehr so sehr, jede nur erdenkliche Information zu erlangen. Im Gegenteil drohen selbst die professionellen Schleusenwärter des Informationsgewerbes, also die Journalisten, in der Datenflut zu ertrinken: Wer suchet, der findet noch lange nicht. Recherchieren bedeutet darum heute, nur noch so viele Daten zu sammeln, wie für eine gute journalistische Geschichte nötig sind.

ABC des Journalismus: Ein Handbuch

Claudia Mast.

Das bewährte Handbuch für die Redaktionsarbeit enthält alles, was ein Journalist für seinen Beruf wissen muss über sein Handwerk, den redaktionellen Arbeitsprozess und die Rahmenbedingungen für seine Arbeit. Zum journalistischen Handwerk gehören Recherche, Darstellungsformen und Formatierung sowie Themen und Ressorts.

Alle Gewinner: Deutscher Radiopreis 2016 stars

Aus 33 Nominierten wurden die Gewinner des Deutschen Radiopreises 2016  in Hamburg ermittelt. Längst hat sich der Radiopreis nicht nur als die wichtigste Auszeichnung der Radiobranche etabliert, er ist auch ein Medienereignis ersten Ranges. Das Interesse an der Verleihungsgala, in der nationale und internationale Stars wie Sting oder The BossHoss für den musikalischen Rahmen sorgen, ist riesengroß: 57 Radioprogramme übertrugen live aus Hamburg.

Deutscher Radiopreis 2015: N-JOY macht den Morgen stars

Die beste Morgensendung Deutschland kommt dieses Jahr aus Hamburg: Andreas Kulage und Jens Hardeland von N-JOY setzen sich gegen 104.6 RTL Berlin und R.SA durch.

Deutscher Radiopreis 2014: Beste deutsche Morgensendung kommt aus Berlin stars

Die Sieger des Deutschen Radiopreises 2014 stehen fest. In einer großen Gala wurden am 4. September in Hamburg in zehn Kategorien die besten Radiomacher und Hörfunkproduktionen des Jahres 2014 ausgezeichnet. Der Beirat des Deutschen Radiopreises verlieh außerdem zwei Sonderpreise.

Vergeben: Der Deutsche Radiopreis 2012 stars

Wer sind die Besten im deutschen Radio? Das wurde auch in diesem Jahr in Hamburg entschieden. Zum dritten Mal mit einer festlichen Gala zum Deutschen Radiopreis im Schuppen 52 im Hamburger Hafen.

Deutscher Radiopreis 2011: Die Gewinner stars

Bei der Verleihung des Deutschen Radiopreises sind am 8. September 2011 die besten Radiomacher und Hörfunkproduktionen des Jahres 2011 ausgezeichnet worden.

Deutscher Radiopreis 2010: And the winner is ... stars

In Hamburg werden erstmalig in einer gemeinsamen Veranstaltung der Privatsender und der ARD-Radios die Deutschen Radiopreise 2010 vergeben. Die Gewinner in den elf Kategorien sind:

Diesen RSS-Feed abonnieren