ffn-App! Runterladen! - ffn
ffn-App! Runterladen! Einschalten! - ffn Foto: © radio ffn

ffn-App! Runterladen! - ffn

September 2015 | Image Kampagne.

radio ffn präsentiert sich mit einer neuen Plakat- und Anzeigenkampagne im niedersächsischen Sendegebiet. Eine schlichte Gleichung (Radio + APP = Glück!), zusammengesetzt aus den beliebten Kurznachrichten-Emojis, zeigt, dass Radiohören auch auf mobilen Endgeräten glücklich macht.

ffn betritt damit Neuland. Es ist wohl der erste Sender, der mit einer Kampagne - während der laufenden Media Analyse - nicht direkt ins Programm lenkt, sondern stattdessen zu einer Aktion außerhalb des Programms auffordert: dem Runterladen einer App. ffn-Geschäftsführer Harald Gehrung erklärt das so: „Mit dem reduzierten Motiv und der starken Bildsprache erzeugt ffn hier vor allem für die junge Zielgruppe eine klare Botschaft: ffn ist mit der kostenfreien App universell, immer und überall zu hören – als Tagesbegleiter Nummer 1 stets an der Seite der Hörer“.

Die Verwendung von Emojis in der Werbung ist neu und wird damit zum Alleinstellungsmerkmal für die Kampagne des Niedersachsen-Senders. „Emojis sind eine Sprache, die jeder versteht. Die Botschaft ist klar: ffn ist der Sender Nummer 1 im Norden, der über alle relevanten Endgeräte empfangbar ist und Spaß macht!“ erklärt ffn-Programmdirektorin Ina Tenz, die die Idee zur Kampagne hatte.

(0 Stimmen)

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie bitte darauf, alle Informationen einzugeben.
HTML-Code ist nicht erlaubt.
Zur Spam-Vermeidung werden neue Kommentare vor der Veröffentlichung geprüft und erst dann freigegeben.