Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: hriNFO - radioberatung.de

Media Analyse Hessen

Hessen: die MA-Ergebnisse*

Die MA-Reichweiten der werbungsendenden Radiostationen als tabellarischer und grafischer Vergleich der letzten Media Analysen für: Hit Radio FFH, hr1, hr3, hr4, planet radio, You FM, harmony.fm, Radio BOB!, hr-info.

Sender MA 2012 /II2013 /I2013 /II2014 /I2014 /II2015 /I2015 /II2016 /I2016 /II2017 /I2017 /II
Hit Radio FFH 524550553587527477541586529459457
hr3 364376389386330315305321334308324
hr4 321297267254252223234257257265247
hr1 216216201160162174183189174197195
planet radio 1181008792101117118987574114
RADIO BOB! 536467717470721041029596
YOU FM 627564661041249292948780
hr-info 4441343554494649445459
harmony.fm 2723262840483259532840

ARD-Inforadios im digitalen Zeitalter

Die Nachrichten- und Informationsradios der ARD sind ein sehr spezifisches Angebot im Spektrum der informierenden Medien. Mit der Digitalisierung haben sich die Rahmenbedingungen für die Informationsnachfrage stark verändert. Informationen sind permanent und über die unterschiedlichsten Verbreitungswege verfügbar und im Internet sogar jederzeit individuell abrufbar. In diesem Umfeld müssen die Informationsprogramme im Hörfunk mit ihren Inhalten überzeugen. Wie behaupten sich diese Radioangebote im Wettbewerbsfeld der aktuellen Informationsvermittlung?

Diesen RSS-Feed abonnieren

Media Analyse - Absolute Gewinner und Verlierer

Die beiden Hitlisten der nebenstehenden Top 5 und Flop 5 zeigen die absoluten Gewinner und Verlierer auf Grundlage der Media Analyse 2017 Radio II.

Bruttokontakte in Tsd., Zielgruppe Deutschsprachige Gesamt, ø-Stunde, 06:00-18:00, Mo.-Fr.

Quelle: reichweiten.de

Media Analyse - Top 5

1. Bayern 1 +123.000
2. Radio Schlagerparadies +67.000
3. Antenne Niedersachsen +49.000
4. Radio Regenbogen +45.000
5. planet radio +40.000

Media Analyse - Flop 5

1. 1LIVE  -163.000
2. MDR Sachsen -87.000
3. MDR Jump -62.000
4. radio NRW -59.000
5. WDR 2 -51.000