Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Energy - radioberatung.de

Übernimmt Bauer Media Group die weltweite NRJ Group?

Liegt eine spektakuläre Medien-Hochzeit in der Luft? Die Hamburger Bauer Media Group soll Interesse an einer Übernahme des französischen Radiokonzerns NRJ Group haben. Laut Branchenspekulationen gab es dazu bereits Gespräche mit dem NRJ-Gründer und -Hauptaktionär Jean-Paul Baudecroux.

Imagetransfer durch Promibonus

In der Werbung werden häufig Prominente eingesetzt, da man sich einen positiven Imagetransfer auf das beworbene Produkt erhofft. Da auch in der On Air und Off Air Promotion beim Radio mit VIPs  gearbeitet wird, ist diese Untersuchung von höchstem Interesse.

Media Analyse Hamburg: Marktanteile

Hamburg: die Marktanteile*

Die Marktanteile (Hörer gestern) der Media Analyse Radio in Hamburg für die Sender: Radio Hamburg, alster radio, Oldie 95, Hamburg ZWEI, ENERGY Hamburg, NDR 90,3, NDR 2, N-Joy, Klassik Radio, NDR info, NDR 1 Welle Nord, R.SH, delta radio, NDR Kultur, Radio BOB!, NDR 1 Niedersachsen, Antenne Niedersachsen, radio ffn, NDR 1 Radio MV

Mit der MA 2015 Radio I wird der Oldie 95-Nachfolger Hamburg ZWEI ausgewiesen. Ab MA 2016 Radio II wird Radio Nora als Radio BOB! ausgewiesen.

ma marktanteile hamburg
in Prozent

Media Analyse Hamburg

Hamburg: die MA-Ergebnisse*

Die MA-Reichweiten der werbungsendenden Radiostationen als tabellarischer und grafischer Vergleich der letzten Media Analysen für: Radio Hamburg, alster radio, HAMBURG ZWEI, ENERGY Hamburg, 917xfm.

Seit der MA 2011 Radio II wird erstmals alster radio GESAMT an Stelle von alster radio 106!8 rock ’n pop ausgewiesen. Alster radio GESAMT umfasst das Programm 106!8 rock ’n pop und das zugehörige Programmfenster 917xfm.

Klassik Radio wird mit der MA 2012/I in Hamburg nicht mehr ausgewiesen - dafür zusätzlich in National/Teilnational für das Gebiet Schleswig-Holstein und Hamburg.

Mit der MA 2015 Radio I wird statt Oldie 95 erstmals der Nachfolger HAMBURG ZWEI ausgewiesen.

Sender MA 2012 /II2013 /I2013 /II2014 /I2014 /II2015 /I2015 /II2016 /I2016 /II2017 /I2017 /II
Radio Hamburg 233213230206164185188191189200175
alster radio GESAMT6764314760544943494539
HAMBURG ZWEI3238262227232326393422
Energy2723293226232639393140

Media Analyse Bremen

Bremen: die MA-Ergebnisse*

Die MA-Reichweiten der werbungsendenden Radiostationen als tabellarischer und grafischer Vergleich der letzten Media Analysen für: Bremen Eins, Bremen Vier, ENERGY Bremen.

Sender MA 2012 /II2013 /I2013 /II2014 /I2014 /II2015 /I2015 /II2016 /I2016 /II2017 /I2017 /II
Bremen Eins 11410410010310010111212512010594
Bremen Vier 12310387101939410898809698
Energy3747524249506177543531

Media Analyse Bayern

Bayern: die MA-Ergebnisse*

Die MA-Reichweiten der werbungsendenden Radiostationen als tabellarischer und grafischer Vergleich der letzten Media Analysen für: Antenne Bayern, Bayern 1, Bayern 2, Bayern 3, BR-Klassik, B5 aktuell, Radio Galaxy, Rock Antenne, Gong 96,3, Energy München, Radio Arabella, 95,5 Charivari, egoFM.

Mit der ma 2015 Radio II wird erstmals egoFM ausgewiesen.

Sender MA 2012 /II2013 /I2013 /II2014 /I2014 /II2015 /I2015 /II2016 /I2016 /II2017 /I2017 /II
Bayern 11080103997698210631018101110279859831106
Antenne Bayern13241303128813341351139712201259120310111044
Bayern 3727774815768742811827806777743727
B5 aktuell137142158144135129131155182184157
Bayern 2126141160132168172114113145164148
Rock Antenne869788987485126129143131129
BR-Klassik58646568605591977381107
Radio Arabella5359534957596973816777
Gong 96,35054364159494765605276
Klassik Radio Bayern3333464827203038413554
Radio Galaxy6658737179826971615544
95,5 Charivari2731373938333638364344
Energy6230404355777458504233
egoFM02838342526
Diesen RSS-Feed abonnieren

Media Analyse - Absolute Gewinner und Verlierer

Die beiden Hitlisten der nebenstehenden Top 5 und Flop 5 zeigen die absoluten Gewinner und Verlierer auf Grundlage der Media Analyse 2017 Radio II.

Bruttokontakte in Tsd., Zielgruppe Deutschsprachige Gesamt, ø-Stunde, 06:00-18:00, Mo.-Fr.

Quelle: reichweiten.de

Media Analyse - Top 5

1. Bayern 1 +123.000
2. Radio Schlagerparadies +67.000
3. Antenne Niedersachsen +49.000
4. Radio Regenbogen +45.000
5. planet radio +40.000

Media Analyse - Flop 5

1. 1LIVE  -163.000
2. MDR Sachsen -87.000
3. MDR Jump -62.000
4. radio NRW -59.000
5. WDR 2 -51.000