Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: 988 KISS FM - radioberatung.de

KISS FM trauert on air um Moderator

98.8 Kiss FM - Abschied von Basty

Am 8.4.2015 bricht der langjähriger Moderator von 98.8 KISS FM - Sebastian Radke (Basty) - während seiner Livesendung beim Berliner Radiosender zusammen. Kurze Zeit später verstirbt er im Krankenhaus. Die genauen Umstände seines Todes sind zurzeit nicht bekannt. Radke soll kurz vorher über Herzschmerzen geklagt haben.

98.8 KISS FM: Fuck You Hotline

98.8 Kiss FM: Anrufbeantworter im Dauereinsatz.

Eine Hotline der besonderen Art: Die Hörer des Berliner Jugendsenders 98.8 Kiss FM dürfen stündlich mal so richtig pöbeln und den Anrufbeantworter quälen.

Knallwach mit 98.8 KISS FM

98.8 Kiss FM: Morningshow Promos.

Trash als Stilmittel. Die ehemaligen Kiss-FM-Morgenmoderatoren Dörti Dani und Cäsar sind nicht unwitzig und schrappen mit diesen Morningshow Promos scharf am schlechten Geschmack vorbei.

10.000 € Cash kassieren! - 98.8 KISS FM

Februar 2014 | Major Promotion.

Bis zu 10.000 € kann der Hörer bei der aktuellen Major Promotion von 98.8 KISS FM in Berlin gewinnen. Im Mittelpunkt steht ein Gewinnspiel mit Interpreten aus dem Musikformat des Senders: Lady Gaga, Avicii, Daft Punk sowie Jason Derulo. Entdeckt der Hörer einen bestimmten Titel der KISS-Stars im Programm, gewinnt er 98,80 €. Entdeckt er alle vier Titel hintereinander im laufenden Programm von 98.8 KISS FM, gewinnt er sogar 10.000 €.

Radiogesichter: Nora & Basty - 98.8 KISS FM

Januar 2011 | Morningshow Kampagne.

Die Morningcrew von 98.8 KISS FM aus Berlin zeigt sich bei der Morgentoilette. Und siehe da: Nora & Basty sehen morgens aus wie alle anderen auch. Das Motiv weckt Sympathien, da sich Hörer wiedererkennen. Den Kontrast zur verschlafenen Morningcrew liefert schließlich der auffällige Titel der Morningshow: Knallwach.

Lady Gaga hören - 98.8 KISS FM

Oktober 2010 | Major Promotion.

Als schrillster Berliner Sender sucht sich 98.8 KISS FM auch ein schrilles Motiv für sein neues Citylight. Der "Beat von Berlin" ködert Hörer mit dem Musikgewinnspiel "Track Entdecker". Und wer die schrille Lady Gaga hört, kassiert.

Barbados oder Bitterfeld? - 98.8 KISS FM

Januar 2010 | Major Promotion.

Typisch Berlin, typisch KISS FM: der neue Slogan zur Major Promotion "Barbados oder Bitterfeld?" Hier wird sehr originell mit der rhetorischen Figur der Antithese gespielt. Dazu wird das Bild im Kopf mit dem Motiv des Plakats ebenfalls gut unterstützt.

Nora und Basty - 98.8 KISS FM

April 2008 | Morningshow Kampagne.

Optisch noch weichgespülter als bisher zeigt sich das Morningshow-Team Nora und Basty von 98.8 KISS FM - Der Beat von Berlin. Beide scheinen auf diesem Citylight dem Titelblatt eines Modemagazins entsprungen zu sein.

Ich bin KISS FM - 98.8 KISS FM

Winter 2006/2007 | Off/On Air Promotion.

Eine originelle Promotionidee vom Berliner Sender 98.8 KISS FM: Der Sender sammelt Fotos von Berlinern, die sich vor das Kiss-Plakat stellen, fotografieren lassen und das Foto per Multimedia-SMS an den Sender schicken.

Sex bis 10 im Radio! - 98.8 KISS FM

Frühjahr 2004 | Morningshow Kampagne.

Mit diesem Motiv kam 98.8 Kiss FM in die Schlagzeilen und sorgte für ein Nippelgate in Berlin. Der Werbeflächenvermieter der Wartehäuschen vom Berliner Nahverkehr (BVG) weigerte sich, das Plakat unzensiert auszuhängen. Das männliche Brustimitat musste überklebt werden (siehe Foto weiter unten). Als wenn die schwer verschuldete - und scheinbar auch prüde - BVG nichts Besseres zu tun hätte.

Diesen RSS-Feed abonnieren

Media Analyse - Absolute Gewinner und Verlierer

Die beiden Hitlisten der nebenstehenden Top 5 und Flop 5 zeigen die absoluten Gewinner und Verlierer auf Grundlage der Media Analyse 2017 Radio II.

Bruttokontakte in Tsd., Zielgruppe Deutschsprachige Gesamt, ø-Stunde, 06:00-18:00, Mo.-Fr.

Quelle: reichweiten.de

Media Analyse - Top 5

1. Bayern 1 +123.000
2. Radio Schlagerparadies +67.000
3. Antenne Niedersachsen +49.000
4. Radio Regenbogen +45.000
5. planet radio +40.000

Media Analyse - Flop 5

1. 1LIVE  -163.000
2. MDR Sachsen -87.000
3. MDR Jump -62.000
4. radio NRW -59.000
5. WDR 2 -51.000